Homepage Onlineshop Erstellen

Startseite Onlineshop erstellen

um alles zum Laufen zu bringen wie z.B. Homepage-Werbung etc. Der Webshop ist online, die Verwaltung und Organisation läuft, aber niemand kann Ihr Angebot im Internet finden? Eigene Homepage erstellen - Die Grundlagen.

Erstellen Sie einen Online-Shop: Wie verkaufe ich mit Erfolg Teil IV?

Die Vermarktung Ihres Webshops startet nicht erst nach dem Live-Spaziergang, sondern schon lange vorab. Soziale Medienkanäle sind neben Pressemeldungen und Artikeln in industrierelevanten Weblogs und Printmedien besonders willkommen. Bitte beziehen Sie sich hier auf die Domain Ihres Online-Shops, auch wenn diese noch nicht funktioniert.

Interessierte werden darüber aufgeklärt, was in Kürze hier verfügbar sein wird und auch die wesentlichen Schlüsselwörter, so dass die Suchmaschine den Content Ihres Web-Shops schon lange vor seiner Öffnung in ihren Katalog aufnimmt. Wenn Sie hier erfolgreich gearbeitet haben, werden Ihre Onlinemarketing-Strategien unmittelbar nach dem Live-Betrieb Ihres Web-Shops fortgesetzt: Die Planung der Online-Marketingstrategie beginnt mit grundlegenden Fragestellungen wie:

Eigenes Blog & Webshop, Social Media? Organisation der Erstellung von neuen Inhalten: Zielgruppendefinition? Ausgehend von diesen Fragestellungen erarbeiten Sie für jeden Online-Marketingkanal eine eigene Vermarktungsstrategie mit einer konkreten Zielgruppe und formulieren Ihre individuellen Marketing-Ziele. Damit haben Sie nicht nur einen Gesamtüberblick über alle Marketing-Maßnahmen und Vertriebskanäle, sondern auch eine verbesserte Kontrolle über Ihren Erfolg.

Die Vermarktung von Inhalten bezieht sich auf alle von Ihnen in Ihrem Onlineshop zur Verfügung gestellten Informationen. Ob Produktbeschreibung und Kategorietexte, Fotos und Video, Blogartikel oder aktuelle News, der Inhalt Ihres Onlineshops muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um erfolgreiche Zielgruppen und Zielgruppen zu erreichen: Qualitativ hochwertiger Inhalt, der Ihnen nützliche und einmalige Informationen liefert.

Sie adressieren Ihre Zielgruppe in einem kanalgerechten und interaktiven Form. Befolgen Sie immer eine grundlegende Regel des Social-Media-Marketings: Wenn Sie Reaktionen erzielen wollen, müssen Sie reagieren. So erhalten Sie eine homogene und glaubwürdige soziale Medienidentität, die auch die Aussage Ihres Web-Shops in soziale Netze überträgt.

Damit Sie Ihre Zielgruppe ohne Streuverlust gezielter und erfolgreicher ansprechen können, werden Online-Anzeigen vorziehen. Egal ob als Werbebotschaft in Google-Suchergebnissen, als Werbebanner auf fremden Online-Marktplätzen oder als Beitrag in Social Networks, Ihre Paid Media Strategy erfordert immer eine effektive Planung: Verwenden Sie die Trendthemen auf Twitter, um herauszufinden, über welche Inhalte im Web gesprochen wird und stimmen Sie Ihre Paid Media Campaigns entsprechend ab.

Anpassen von Adresse, Schlagworten und Zeitpunkt der Schaltung an die jeweiligen Empfänger. Erstellen Sie eine geeignete Landing page zur Darstellung und steigern Sie die Bekanntheit Ihrer Zielgruppe durch Re-Targeting (Cookies). Prüfen Sie auch Ihre Chancen im Influencer-Marketing und behalten Sie die Übersicht über eventuelle Kooperationsmöglichkeiten in diesem Bereich.

Schlussfolgerung: Ihre erfolgreichen Online-Marketingstrategien für Ihren Onlineshop basieren auf dem Wissen, wen Sie wann, wo und wie anspricht. Darauf aufbauend erarbeiten Sie nun Ihre eigene Marketingstrategie für jeden individuellen Markt. Aber denken Sie daran: Ein Channel ist nur dann ein Erfolg, wenn er regelmässig mit qualitativ hochstehenden und einmaligen Inhalten gefüllt wird.

Schränken Sie sich deshalb auf die Vertriebskanäle ein, die auch Ihre Zielgruppe am meisten nutzt und sorgen Sie dafür, dass potenzielle Kunden auch in Ihrem Onlineshop zusätzliche Zusatzinformationen mit einem echten Zusatznutzen finden. Wer zudem seine Reichweiten durch zielgruppenorientierte Online-Marketing-Kampagnen erhöht, verankert seinen Web-Shop nicht nur in der Erinnerung der Suchmaschine, sondern auch in der Sichtweise seiner Zielgruppe.

In unserem fünften Teil der Artikelreihe "Online-Shop erstellen: Damit Sie " mit Erfolg im Internet " vertreiben, gehen wir auf ein weiteres, bedeutendes, aber oft vergessenes Gebiet ein: die rechtliche Grundlage für einen gelungenen Web-Shop.

Mehr zum Thema