Download Produkte

Produkte herunterladen

Stark>Beschränkte Download-Verknüpfung Falls Sie ein Downloadprodukt verkaufen und die Daten im Programm geladen haben, möchten Sie sicher nicht, dass es an andere Personen weitergeleitet wird. Für jeden Kunde wird nach erfolgter Bezahlung ein eigener Download-Link angelegt. Falls der Verweis an Personen weitergeleitet wird, die das Gerät nicht erworben haben, können sie den Verweis nicht mehr verwenden.

Wenn Sie möchten, dass der Verweis für ein bestimmtes Erzeugnis über einen längeren Zeitraum gilt, können Sie die Geltungsdauer in Tagen im Arbeitsschritt "Sonstiges" des Downloadprodukts eingeben. Benötigt Ihr Interessent mehr Zeit, kann er auf der Login-Seite ein Kennwort einfordern. Die heruntergeladenen Daten können natürlich auch an andere Personen weitergeleitet werden.

Wenn Sie PDF-Dateien zum Download bereitstellen, können Sie diese auch mit einem automatischen PDF-Stamp ausstatten. Dadurch werden das Datum des Kaufs und die E-Mail-Adresse des Beschenkten am Ende jeder einzelnen Webseite ausgedruckt. Sie sollten daher große PDF-Dateien vor dem Upload in Ihr Programm einpacken. Die Briefmarke ist am unteren rechten Rand beigefügt. Also lasst ein wenig Abstand in der Fusszeile eurer Dateien, um zu verhindern, dass der Briefmarken auf eurem Bild oder eurem Schriftzug erscheint.

Der beste Weg, es zu testen, ist, Ihr Gerät gratis zu kaufen und das Resultat zu sehen.

Zusammenarbeit mit Außenstehenden und Problemlösungen

Sie können kostenlose und bezahlte Daten an Ihre Produkte anfügen. Die kostenlosen Download-Angebote können zwar von der Produktseite herunter geladen werden, die bezahlten Produkte werden dem Käufer jedoch erst nach dem Erwerb dieses Produktes zur VerfÃ?gung stehen. Es ist leicht, E-Books, Noten, Videos, Bilder, Textprodukte oder beliebige andere Daten zu vertreiben. Nach einer erfolgreichen Auftragserteilung erhalten Ihre Käufer per E-Mail einen persönlichen Download-Link für ihre Waren.

Verweise auf jede einzelne Akte oder auf Datensammlungen sind hier verfügbar, wobei die Produktdaten automatisiert in einem eigenen Verzeichnis zusammengeführt werden. Ohne dass Sie jeden eingehenden Auftrag von Hand freischalten müssen, bekommt der Besteller seine bestellte Ware direkt nach der Auszahlung.

Mehr zum Thema