Druckerei Broschüre

Broschüre drucken

Prospekte bedrucken lasen Sie werden als Werbematerial, zur Informationsvermittlung, zur Dokumentierung und zu einer Vielzahl anderer Gelegenheiten eingesetzt. Um den Broschüren die nötige hohe Lebensqualität und Professionalität zu verleihen, wollen wir Ihnen einige wesentliche Hinweise aufzeigen. Bei Broschüren mit mehr als 52 Blatt empfiehlt sich zur Erhöhung der Standfestigkeit ein Deckblatt von mind. 250g/m².

Wenn Sie beim Auf- oder Zuklappen der Broschüre eine große grafische oder sachdienliche Information aufnehmen wollen, ist ein 6-seitiger Klappdeckel ideal. Damit Ihre Broschüre noch hochwertiger und stabiler wird, sollten Sie den Umschlag mit UV-Lack oder Zellophanverpackung veredeln. Für die Erzeugung Ihrer Printdaten sind unsere praxisnahen Printvorlagen zu verwenden, die für alle gebräuchlichen Grafikanwendungen auf unserer Website verfügbar sind.

Um zu verhindern, dass kantennahe Gegenstände wie Seitennummern, Striche oder andere Gestaltungselemente geschnitten oder zu nahe an der Blattkante liegen, sollten Sie diese Verschiebung bei der Erstellung Ihrer Bilddaten mit einbeziehen. Für Broschüren mit mehr als 32 Blatt empfiehlt es sich, diesen Abstand noch weiter zu erhöhen. Einen genauen Überblick über die Seitenverschiebungen beim Prospektdruck erhalten Sie im Internet in unserem Druckdatenhandbuch.

Erstellen Sie dazu alle Sites als zusammenhängende einzelne Sites, angefangen mit der Titelfeld. Vergiss nicht, unnötige Pages aus der Datenbank zu löschen, bevor du sie endgültig speicherst. Die gewünschten weißen Flächen müssen in der Akte bleiben. Notieren Sie sich auch die Anordnung der einzelnen Blätter in Ihrem Text. Zur problemlosen Verarbeitung Ihrer Printdaten stellen Sie uns bei Broschüren mit Kleberbindung eine eigene Akte für Titel- und Inhaltsseiten bei.

Zur Erleichterung des Umblätterns Ihrer Broschüre sind die Deckblätter im Raster von 7 Millimetern vom Buchrücken entfernt genutet. Das erste und letztes Blatt des Inhaltes ist auf der Innenseite des Umschlags über 5 Millimeter aufgeklebt, um eine optimale Beständigkeit der Broschüre zu gewährleisten. Unsere kostenlose Basisdatenprüfung ist bei jedem Druckjob enthalten und umfasst z.B. die Überprüfung des Dateiformats, der Seitenzahl und der Einbindung von Schriftarten.

Wer sichergehen will, dass seine Printdaten ein perfektes Ergebnis bringen, kann gegen Entgelt von unserem professionellen Datencheck mitwirken. Wir sind als einer der grössten Online-Drucker Europas auf den Druck hochwertiger Broschüren fokussiert. Mehr als 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmern sich auf einer Fläche von ca. 800 m täglich darum, dass unsere Kundschaft ihre Printprodukte nach ihren Wünschen erhält.

Von der Auftragserfassung über den Ausdruck bis hin zur weiteren Verarbeitung haben wir unsere automatischen Abläufe kontinuierlich verbessert und verbessert. Von unserer hervorragenden Print-Qualität und unserem vielfach preisgekrönten Kundendienst mit individueller und fachkundiger Beratung profitiert eine Vielzahl von Anwendern. Nutzen auch Sie unsere langjährige Berufserfahrung, unseren raschen Printservice und unser großes Angebot! Mit unserem leistungsfähigen Werkzeugmaschinenpark produzieren wir Broschüren im Bogenoffset- und im Digitaldruck.

Der schonende Umgang mit Ressourcen durch die Verwendung des Bedruckstoffs, die Verwendung alkoholfreier Druckfarben und präzise aufeinander abgestimmter Abläufe zwischen Drucken und Veredeln trägt zu einer nachhaltig hocheffizienten Printproduktion bei. Broschüreneinband - welche ist die passende? Auf den ersten Blick erscheint die Wahl der Prospektbindung nicht einfach. Einbände haben sowohl einen positiven als auch negativen Einfluss auf die Verarbeitung, Langlebigkeit und Beständigkeit einer Broschüre.

In der Regel werden die Zeitschriften und hochwertigen Zeitschriften mit Umschlägen und Klebebindungen versehen. Auch nach dem zehnten Einsatz sollte die Broschüre noch gut aussehend und wenig Gebrauchsspuren haben. Kontaminationen wie z. B. bei Fingerabdrücken oder Kaffeflecken können mit einer Soft-Touch-Cellophanbeschichtung vermindert werden und steigern zugleich die Farbechtheit und Haptik des Druckerzeugnisses. Alles über unsere Druckveredelung.

Um den Inhalt jedoch besser vor Luftfeuchtigkeit zu bewahren, empfiehlt sich ein Umhang. Sie können auch das Papiergewicht der Inhaltsseiten verringern, um umweltfreundlicher zu bedrucken und die Magazindicke zu verringern. Prospekte mit klebegebundenem und Softcover-Cover sind für den Einsatz in Katalogen, Geschäftsberichten und Fachzeitschriften geeignet.

Unsere Weiterverarbeitungsexperten produzieren nach dem Drucken der Blätter (gestaffelte Seitenauflagen von 40 bis 400 Seiten) die qualitativ hochstehende PUR-Klebebindung mit dem stabilen Polyurethan-Kleber, der die Blätter permanent zusammengehält. Der Kopfbügel deckt die Leerstelle zwischen Leseblock (Inhalt) und Deckel (Deckel) ab. Sie wird zwischen Ober- und Unterkante der Wirbelsäule verklebt.

Die Vor- und Nachdrucke verschönern nicht nur den ersten Abdruck beim Öffnen des Papiers, sondern verbinden auch den Content (Buchblock) mit dem Cover (auch Cover genannt) zuverlässig. In der Mitte werden die zugeschnittenen Druckbogen gefaltet und zwei Metallklemmen an der Außenseite der Falzlinie durchstochen. Besonders wirkungsvoll sind bei dieser Anbindung große Abbildungen über zwei Blätter, da kein Bilddetail geht.

Booklets mit Heftung können je nach Endformat und Auflage zwischen 4 und max. 100 Blatt weniger Cover mitgenommen werden. Wir produzieren Broschüren mit Wire-O-Bindung, auch bekannt als Wendelbindung, für kleine Auflagen bis zu 96 Blatt und für große Auflagen bis zu 100 Blatt. Verwenden Sie unser 100 g/m² Offset-Papier oder 120 g/m Premium-Offsetpapier, um eine optimale Bedruckung und Beschriftung auf beiden Oberflächen zu gewährleisten.

Es ist nicht möglich, dass Pages zurück springen und der Nutzer die letzte besuchte Page offen hat. Mit einem Umsatz von 300 g/m wird die Standfestigkeit von Broschüren mit spiraliger Bindung enorm gesteigert. Für Broschüren mit Umschlägen (außer Wire-O-Bindung) empfiehlt es sich, Nuten in Ihren Druckerzeugnissen zu hinterlassen. Unangenehme und erkennbare Brüche Ihres Druckerzeugnisses werden so umgangen. Ausgehend von einem Flächengewicht von 250 g/m des Deckels ist die Rillung in unserer Druckerei enthalten.

Welche Broschürenform ist die für Sie geeignet? In der Endgröße 210 x 210 Millimeter können große Panoramamamotive auf zwei benachbarten Blättern gedruckt werden. Hochglanzoberflächen steigern die Attraktivität von Broschüren- und Zeitschriftenständern und verleihen dem Druckerzeugnis ein sehr hochwertiges Aussehen. Kuverts schÃ?tzen den BroschÃ?reninhalt vor vorzeitigem Abrieb, erhöhen die StabilitÃ?t (insbesondere bei wenigen EinzelsÃ?tzen und wenigen Grammaturen) und verbessert den ersten Eindruck durch die Veredelung.

Bei Broschüren mit max. 40 Blatt und einem Papiergewicht von 135 g/m wird eine höhere Langlebigkeit und gute Verarbeitung durch ein 300 g/m großes Cover aus Bilddruckpapier erreicht. Faltkuverts erlauben es, große Bilder über die drei Innen- oder Außenseiten zu legen. Bei dem Stirnband handelt es sich um ein kleines, gefärbtes Band, das an der Ober- und Unterkante der Wirbelsäule von Hardcover-Büchern und -Bezügen eingeklebt ist.

Sie soll die Kluft zwischen Rücken und Block schließen und das Lesebuch aufwerten. Das Stirnband, das oft nur als Kapitäl genannt wird, ist nicht zu übersehen mit dem Lese- oder Zeichnungsband. Bei dem Stirnband handelt es sich um ein kleines, gefärbtes Band, das an der Ober- und Unterkante der Wirbelsäule von Hardcover-Büchern und -Bezügen eingeklebt ist.

Sie soll die Kluft zwischen Rücken und Block schließen und das Lesebuch aufwerten. Das Stirnband, das oft nur als Kapitäl genannt wird, ist nicht zu übersehen mit dem Lese- oder Zeichnungsband. Bei dem Stirnband handelt es sich um ein kleines, gefärbtes Band, das an der Ober- und Unterkante der Wirbelsäule von Hardcover-Büchern und -Bezügen eingeklebt ist.

Sie soll die Kluft zwischen Rücken und Block schließen und das Lesebuch aufwerten. Das Stirnband, das oft nur als Kapitäl genannt wird, ist nicht zu übersehen mit dem Lese- oder Zeichnungsband. Bei dem Stirnband handelt es sich um ein kleines, gefärbtes Band, das an der Ober- und Unterkante der Wirbelsäule von Hardcover-Büchern und -Bezügen eingeklebt ist.

Sie soll die Kluft zwischen Rücken und Block schließen und das Lesebuch aufwerten. Das Stirnband, das oft nur als Kapitäl genannt wird, ist nicht zu übersehen mit dem Lese- oder Zeichnungsband. Bei dem Stirnband handelt es sich um ein kleines, gefärbtes Band, das an der Ober- und Unterkante der Wirbelsäule von Hardcover-Büchern und -Bezügen eingeklebt ist.

Sie soll die Kluft zwischen Rücken und Block schließen und das Lesebuch aufwerten. Das Stirnband, das oft nur als Kapitäl genannt wird, ist nicht zu übersehen mit dem Lese- oder Zeichnungsband.

Mehr zum Thema