Wärmepumpentrockner B Ware

WP-Trockner B Waren

Sie finden in unserem Shop B-Ware, Restposten, Sonderposten aus dem Bereich Hausgeräte. Sucht auch nach Trockner-Bware auf Deutschlands stärkster Branchenplattform. Staubsauger DNH D 813 A 2 Wärmepumpentrockner A++ 8 kg B-Ware

Produktinformationen: Dies sind im Handel erhältliche Rückwaren, Ausstellungs- oder Messeartikel, Waren aus Verpackungsbeschädigungen. Der Verkäufer gibt Ihnen eine 2-jährige Gewährleistung. Ungeachtet dieser Gewährleistung sind Ihre gesetzlich festgelegten Rechte als Konsument unbeschränkt. Durch die Gewährleistung werden Ihre Gewährleistungsansprüche nach 437 BGB, d.h. die Rechte auf Nacherfüllung, Widerruf oder Kürzung und Schadensersatz, nicht beschränkt.

Aus der Gewährleistung erwachsen Ihnen als Verbraucher (§13 BGB) der Geräte Rechte. Die vom Verkäufer gewährte Bürgschaft ist eine Bürgschaft mit einer Laufzeit von 2 Jahren. Der Beginn der Garantiezeit ist der Tag der Lieferung der Ware an den Verbraucher. Der Garantieanspruch erstreckt sich auf Defekte und Beschädigungen, die durch Konstruktions-, Herstellungs-, Material- oder Verarbeitungsfehler verursacht werden.

Der Verkäufer trägt in diesem Falle die für die Wiederherstellung des Gerätes in seinen Ursprungszustand erforderlichen Material-, Arbeits- und Reisekosten. Der Gewährleistungsanspruch besteht nur, wenn ein Fehler oder Beschädigung durch Konstruktions-, Herstellungs-, Material- oder Konstruktionsfehler verursacht wurde. Bei Mängeln, die von der von uns in Auftrag gegebenen Spezialwerkstatt festgestellt werden, sind die durch eine Rücksendung entstehenden Aufwendungen nicht von der Gewährleistung erfasst.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Verschleissteile, leicht empfindliche Bauteile wie z. B. Gläser (Ausnahme Glaskeramikkochfelder), Kunststoffe oder anderes nur, wenn die Ursachen auf Konstruktionsfehlern, Fabrikationsfehlern, Materialfehlern oder Konstruktionsfehlern beruhen. Ausgenommen von der Gewährleistung sind auch Personen- und Sachschäden sowie solche, die außerhalb des Geräts verursacht werden. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Einrichtungen, die in einem gastgewerblichen oder vorwiegend gastgewerblichen Betrieb ( 14 BGB), einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts oder einem öffentlich-rechtlichen Sondervermögen sowie Ämtern oder Verbänden zum Einsatz kommen.

Ausgenommen von der Gewährleistung sind Produkte, die vom Verbraucher für gastronomische oder vorwiegend gastronomische Zwecke verwendet werden. Der Garantieanspruch erlischt auch dann ganz, wenn nur einzelne in den Garantiebestimmungen enthaltenen Bedingungen nicht erfüllbar sind. Der Schaden wird nur durch einen zugelassenen Kundenservice mit einer spezialisierten Werkstatt beim Verkäufer behoben. Der Verkäufer veranlasst die Bearbeitung von Garantieansprüchen mit der Vertragswerkstatt.

Treten Mängel oder Schäden auf, die zu einer Haftung aus dieser Gewährleistung führen, müssen Sie dies dem Verkäufer sofort mitteilen. Dazu sind Sie angehalten, dem Verkäufer eine Abschrift der Geräteabrechnung zusammen mit einer Abschrift der Gewährleistungserklärung und einer Schadenbeschreibung zuzusenden. Das heißt, Sie müssen die Anfragen des Verkäufers wahrheitsgetreu und umfassend antworten.

Bevor Sie die Ware wiederherstellen oder reparieren, müssen Sie die Anweisungen des Verkäufers einholen und ihnen folgen, soweit dies für Sie sinnvoll ist. Wenn der Verkäufer eine Instandsetzungsfreigabe erteilt, wird sich der lokale Kundenservice oder die Vertragswerkstatt mit Ihnen in Kontakt setzten. Es gilt das deutsche Recht für die Geltendmachung von Ansprüchen aus der Garantien.

Mehr zum Thema