Werkzeug Holzbearbeitung

Holzbearbeitungswerkzeug

Für viele der aufgeführten Werkzeuge gibt es detailliertere Beschreibungen mit Fotos und Anwendungsbeispielen. Werkzeuge zur Holzbearbeitung wurden schon immer eingesetzt. Langhobelbänke und Zubehör - Holz- und Metallhobel - Meißel und Schnitzmesser - Sägen und Hämmer - Werkzeugmaschinen - Bohrer.

Holzverarbeitung mit Handwerkszeug (Werkzeuge: Übersicht)

Für viele der aufgelisteten Tools gibt es detailliertere Darstellungen mit Fotos und Applikationsbeispielen. Welche Tools benötigst du? Ob man mit welchen Verfahren produzieren will oder ob man einen Teil der Arbeit mit einer Maschine erledigen will, ist entscheidend für die Antwort. Hier habe ich die Basiswerkzeuge zusammengetragen.

Ein guter Übersicht über diese Tools finden Sie auch im Online-Katalog von Feine Tools für die Holzbearbeitung oder im Online-Katalog von Dick. Das' Manual of Woodworking' von Jackson/Day oder andere Basisbücher (siehe Buchempfehlungen) stellen die wesentlichen Instrumente und Hilfsmittelwerte sowie deren Verwendung dar. Bei kleineren Aufträgen genügt ein standfester Arbeitstisch, auf dem das Bauteil mit Spannzangen befestigt werden kann.

Welches Sägewerk Sie benötigen, richtet sich sehr nach der jeweiligen Arbeitsart. Ich habe einen Überblick über die Typen von Sägemaschinen mit welchen Merkmalen aus der Fachliteratur zusammengetragen. Die auf dem Stumpf stehende Großzahnsäge wird zum Beschneiden und Schneiden von Platten in der Weite und bei allen größeren Aufträgen eingesetzt.

Die weniger gesetzten Schneidezähne sind schlagfest und führen daher zu einem klaren Schliff. Bei Querschnitten und feineren Arbeitsgängen wie Schneidezinken, Sägezapfen und -gehren kommt diese SÃ??ge mit kleinen, nur leicht geschliffenen ZÃ??hnen zum Einsatz. Sie können auch mit dem Pferdeschwanz oder für höchste Präzision mit der feinen SÃ?

Sie ist jedoch nicht für Feinarbeiten vorgesehen. Inzwischen sind die bei uns sehr beliebten Japaner, die sich von denen westlicher Sägemaschinen vor allem dadurch abheben, dass sie auf Ziehen statt auf Druck sahen. Nur wenige der vielen hier in der Vergangenheit bekannt gewordenen Flugzeuge werden heute noch produziert. Bei der abschließenden Oberflächenbehandlung vor dem Schleifvorgang (falls dies überhaupt noch notwendig ist) benötigen Sie eine besonders feine Einstellung, die nur die feinsten Ablagerungen entfernt.

Sie werden wie japanische Sägeblätter geschleppt. Die Hobelmaschine wird horizontal entlang einer Treppe verschoben, auf der das Teil mittels eines Anschlages im rechten Winkel festgehalten wird. Wie die Schublade, aber der Anschlaghalter fixiert das Teil in einem 45-GradWinkel. Für die Herstellung von Schwalbenschwanz-Verbindungen, Schlitzen und anderen Aussparungen wird ein guter Meißelsatz benötigt.

Man unterscheidet Meißel mit abgeflachter Seite (trapezförmiger Querschnitt) für den normalen Betrieb wie z.B. Zähne und Meißel mit rechtwinkligem Querschnitt zu Schlitzen (sogenannte Lochmeißel). Im Gegensatz zu den Westmeißeln bestehen diese Meißel aus zweilagigem Stahl (harte Schneidkante, Weichkörper). Sie benötigen einen hölzernen Hammer, um die Hobelmesser einzustellen (es sei denn, Sie haben nur Reformebenen, die mit einer Spindel verstellt werden können), um Meißel anzutreiben, oder um zusammenzuschlagen oder Anschlüsse zu lockern.

Wer regelmässig mit Hobeln, Meißeln oder Sägemaschinen arbeitet, sollte sie auch schleifen können. In der Regel werden für Flugzeuge und Meißel Ã-lsteine verwendet, in letzter Zeit wurden Kunststeine wie japanische Wasserspiele hinzugefügt. Ein Schleifleitfaden ist nützlich, um einen gleichbleibenden Drehwinkel zu gewährleisten. Zum Schleifen von Sägeblättern werden eine Planfeile, eine Dreikantfeile und eine Setzzange erforderlich.

Von der Bleistiftführung über den Drehwinkel bis zur Zapfenlehre gibt es eine enorme Anzahl von Werkzeugen für diesen Einsatz. "Ein exakter Blickwinkel ist bei jeder Arbeit unabdingbar. Es sollte immer ein anderer Blickwinkel auf die Richtigkeit überprüft werden. Sehr nützlich für die Übertragung oder Markierung eines beliebigen Winkels.

Mehr zum Thema