Haarfärbemittel Friseurbedarf

Friseurbedarf für Haarfärbemittel Friseurbedarf

Frisuren für jedes Haar - Hochwertige Haarfarben zu einem günstigen Preis. Kaufe Wella-Töne billig bei Hagel! Die Wella Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist ein Darmstädter Friseurunternehmen, das 1880 von einem damals 26-jährigen Coiffeur namens Franz Ströher ins Leben gerufen wurde. Ausgehend von der weltweit ersten Creme-Haarfarbe Koleston Perfect gibt es nun eine ganze Reihe von Wella-Farben. Wella colours hat sich durch jahrelange Erfahrung und sorgfältige Forschung im Bereich des Echthaares auf die bestmögliche Behandlung der Haare konzentriert.

Der Wella-Ton ist auch für das Styling des Haares bestens geeignet. Nuna hat fünf Forschungszentren, in denen sie jedes Jahr mehrere hundert Kilo Haare aus der ganzen Welt erforscht. Dies gewährleistet ein hervorragendes Messergebnis sowohl für Wella-Farben als auch für Wella-Töne. Es gibt eine Vielzahl von Farbtönen und Nuancen.

Vom Blonden bis zum Schwarzen, sowie von den roten, braunen oder kupfernen Farbtönen ist alles vorhanden. Aber auch ungewöhnlichere Frisuren sind keine Abgrenzung. Rosa, blau und lila sowie weitere Exotenfarben zählen ebenso zur Farbskala. Aber durch gezielte Forschung ist es Wella in der Lage, Ihre Zutaten so harmlos wie möglich zu machen. Wella-Farbtöne und Wella-Farben beinhalten neben Ammoniak, Ammoniumsulfat, Nicotinamid und Isostearsäure auch Ammoniak und Pyridoxin.

Diejenigen, die auf diese Materialien verzichtet haben, haben die Moeglichkeit, Wella-Tönungen auf pflanzlicher Basis zu verwenden. Obwohl es keine so große Farbpalette gibt, gibt es doch eine große Anzahl von unterschiedlichen Ausstattungen. Dieser Wella-Ton wird besonders für empfindliche Haare empfohlen. Wellas Farbtöne sind besonders farbstark und haben einen hohen Tragekomfort.

Die grauen Schamhaare werden sehr gut abgedeckt und die Wella-Farben sehen sehr natürlich aus. Ein weiteres besonderes Merkmal ist, dass Sie die Zusammensetzung Ihrer Wella-Haarfarbe selbst bestimmen können. Pflege und Farbe werden in den Wella-Farben und Wella-Tönen kombiniert, so dass das Haar unmittelbar mit der Farbe versorgt wird.

Wellas Neuerung zeigt sich in den Farbtönen, die dank modernster Technik immer perfekt kombiniert sind und Ihr Haar nach Ihren Wünschen schonen. Es ist nicht zwingend empfehlenswert, die Haarfarbe miteinander zu vermischen, da immer die Möglichkeit besteht, dass die gewünschte Farbe nicht entsteht. Werden trotzdem Mischfarben verwendet, ist zu beachten, dass die Frisuren von den selben Produzenten und der selben Produktserie stammen.

Mit Henna-Farbe gibt es in der Praxis meist keine Mischerprobleme. Somit können Wella-Töne auf pflanzlicher Basis frei miteinander mischbar sein. Wer jedoch Wella-Farben mischt, sollte darauf achten, dass die Farbwerte nicht zu weit auseinander liegen. Falls Sie Wella-Farben und Wella-Tönung kurz vor der Anwendung vermischen müssen, wird empfohlen, zuerst eine kleine Portion Wella-Tönung oder Wella-Farben zu vermischen und dann etwas Flüssigentwickler hinzuzufügen.

Nach dem Testen der Wella-Farbe oder der Wella-Farben auf einem Haarstrang können die Wella-Farbe oder die Wella-Farbe in der gleichen Dosierung wie in einer Verpackung vermischt werden. The Sound Of Colour" heißt der aktuelle Wella Colour-Standard. Bei uns werden die Coiffeure vom Takt der Melodie inspiriert.

Die Friseurinnen und Friseurinnen schaffen mit Wella-Farben eine eigene Farbsymphonie. Sehr zeitgemäß für den Winter, mit vielen leuchtenden Farbtönen und expressiven Farbkombinationen.

Mehr zum Thema