Bürokleidung Männer

Herren-Bürobekleidung

Die Basic-T-Shirts sind eines der wichtigsten Kleidungsstücke für Männer. Einige Männer verlieren ihren Sinn für Stil in der Hitze. Wieviele Kleider benötigt ein Mann wirklich? Wäscheschrank mit Kapsel.

Mit diesem Blog-Artikel präsentieren wir das Prinzip der minimalen Garderobe (Capsule Wardrobe). Ein Kapselschrank, was ist das eigentlich? Vor der Abgabe von Tips ist es eine gute Idee zu erläutern, um was es bei dem Ausdruck Kapselgarderobe geht. Ein Kapselschrank ist vor allem durch eines gekennzeichnet: Mit einer begrenzten Anzahl zeitloser Basis- und Funktionsbekleidung.

Basis-T-Shirts als absolute MustBasic-T-Shirts sind eines der bedeutendsten Kleidungsstücke für Männer. Für Ihre T-Shirts empfiehlt sich die Farbgebung schwarz, weiss und dunkel blau. Sie sind sehr gut kombinierbar. Unter einem Hemd, Pullover oder einer Jacke getragen, entsprechen sie in der Regel deren Farbgebung. Manche Männer machen den Irrtum, nur ein Basic-T-Shirt-Modell zu kaufen.

Es ist ratsam, Ihre Garderobe sowohl mit V-Ausschnitt als auch mit Rundhals-T-Shirts ausstatten. Unter einem Hemd können Sie sehr gut ein T-Shirt mit Rundhalsausschnitt anziehen. Unter einem Wollpullover oder Rollkragenpullover dagegen fühlt man sich wohler. Die meisten Herrenschränke haben Hemden in allen möglichen Formen und Dessins.

Daher ist es ratsam, immer ein gutes weisses Hemd in der Garderobe zu haben. Geeignet für den informellen und beruflichen Gebrauch. Ausserdem ist ein weisses Hemd ein zeitloses. Diese drei Kleidungsstücke eignen sich für private und berufliche Zwecke. Auf einem Hemd trägt man einen Pullover, der chic aussieht.

Eine Jacke kann ein Kostüm für Geschäftstermine, Partys oder bestimmte Anlässe in Ihrer freien Zeit sein.

Die Kurzfilme im Sekretariat

Wenn es nicht zu formell bei der Arbeit ist, sind Turnschuhe auch im Hochsommer in Ordnung. Ab und zu dürfen auch Männer Juwelen tragen - aber keine Goldkette! Drei trendige Fehlschritte in einem Outfit: Shorts mit den haarigen männlichen Beinen und Flip-Flops. Mode-Experten empfehlen von diesem Blick für das Office ab.

Wenn es nicht zu formell bei der Arbeit ist, sind Turnschuhe auch im Hochsommer in Ordnung. Ab und zu dürfen auch Männer Juwelen tragen - aber keine Goldkette! Drei trendige Fehlschritte in einem Outfit: Shorts mit den haarigen männlichen Beinen und Flip-Flops. Mode-Experten empfehlen von diesem Blick für das Office ab.

Wenn es nicht zu formell bei der Arbeit ist, sind Turnschuhe auch im Hochsommer in Ordnung. Aber Männer können im Hochsommer viel mehr ausrichten. Gerade im Office-Bereich sollte der lässige Stil der Kleidung zuhause sein. "Nicht nur ich, sondern auch Männer und Sandalen", sagt Schaumann. "Leder-Schuhe werden im Arbeitszimmer mit hochwertiger Ledersohle anstelle einer Kunststoffsohle verwendet, in der man weniger schweißt.

"Der blasse, haarige Mann darf nicht unter dem Saum der Hosen hervorblitzen", sagt Schaumann. Sie sind ein harter Brocken im Amt. "Es ist missbilligend, die Vorderarme bei der Arbeit zu sehen", sagt Roetzel. "Aber es gibt einen großen Gegensatz zwischen einer weiten und einer schmierigen Hose", so Roetzel. Die Pracht der Sommerfarben ist im Office nur bedingt adäquat.

"Männer sollten auf Rosa, schrilles Orangen oder helles GrÃ?n verzichten", rÃ?t Schaumann.

Mehr zum Thema