Autoverkauf nur an Gewerbe

Fahrzeugverkauf nur für den Handel

Autokauf nur an Unternehmer/Arzt? Fahrzeug Autokauf nur an Unternehmer/Arzt? Auf einer bekannten Online-Plattform habe ich ein großartiges Fahrzeug entdeckt, das ich mir wünsche. Er will nur an Händler weiterverkaufen, weil er die Garantie nicht übernehmen will. Es wird keine Mehrwertsteuer angegeben.

Mein Chef (eine Arzt mit eigener Praxis) würde das Fahrzeug für mich aufkaufen und dann an mich ausgeben.

Jetzt die Frage....als Arzt ist sie auch eine Entrepreneurin und konnte daher das Fahrzeug erstehen? Genauso wie es Ärztinnen und Ärzten wieder eine Ausnahmeregelung gibt, weil sie z.B. kein Gewerbe im Sinn registrieren müssen? Du sagst, dass Probleme mit dem Wagen unvermeidlich sind. Als ich das erste Mal das Fahrzeug sah, wusste ich, in was ich einsteigen würde.

Natürlich können Sie das Auto auch über einen Freund oder eine Freundin des Händlers erstehen. Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit: Fordern Sie den Händler auf, eine Herstellergarantie für das Auto zu übernehmen und Ihnen dann das natürlich etwas teurere Auto mit Herstellergarantie zu verkauf. "Kauf eine Garantie"?

Ich spreche in diesem speziellen Falle vom Arzt, denn Mediziner sind keine Handwerker, sondern Entrepreneure. "Hallo, wenn sich Ihre Bekanntin gegenüber dem Händler als Entrepreneurin ausweist, dann kann sie das Auto erwerben, vorausgesetzt, dass der Händler dann auch an sie verkauf.

Es kann eine so genannte Kautionsversicherung abgeschlossen werden, jedoch nicht im Allgemeinen. Der Wagen, für den er gekauft wird, darf nicht über ein bestimmtes Leistungsniveau hinausgehen und muss in einigen Fällen auch andere Anforderungen erfuellen. Inwieweit sich der Einkauf durch den bekannten Arzt letztendlich auszahlt, ist immer noch die Fragestellung, schließlich muss man sich überlegen, welches Automobil sie nur mit Profit an Sie weiterveräußern darf, alles andere wird ihr das Steueramt nicht abkaufen und das Kfz muss dann auf jeden Fall auch in die Buchhaltung gehen, das Steueramt erhält den Ein- und Verkauf mit.

Wieso muss sie das Fahrzeug mit Profit verkauft werden und kann es nicht zum selben Zeitpunkt an mich weiterverkaufen....zum Beispiel am selben Tag? Auf dem Display für das Fahrzeug erscheint: MwSt. nicht angezeigt. Ist der Arzt noch zur Zahlung der Mehrwertsteuer verpflichtet? D. h. sie musste mir das Fahrzeug für 10 mehr plus Mehrwertsteuer auf den Gesamtbetrag ausgeben?

"Ihre Bekanntschaft sollte mit ihrem Buchhalter reden, das wäre das Beste." Glauben Sie wirklich, dass das Steueramt einen Entrepreneur kaufen würde, der ein Fahrzeug gekauft hat und dann nur 10 Euro Profit daraus machen will? Aber es kann auch sein, dass sie das Fahrzeug für eine Weile oder für ihre Arztpraxis registrieren muss, bevor sie es wieder veräußern und aus der Betriebsmasse ziehen kann, aber der Finanzberater wird ihr auch etwas darüber erzählen können.....

Können Sie mir vielleicht verraten, ob das überhaupt als Doktor funktioniert? Weil Mediziner keine Geschäftsleute sind, weil ein Mediziner kein Unternehmen registriert. Ich bin irritiert von diesem Selbständigen, Kaufmann und Selbstständigen. Bezieht Ihr Bekannter das Kfz gleichsam für die Übung, dann ist das Kfz ein Geschäfts-/Firmenwagen.

*hehehehe* Ja, das wäre der Betrag, wenn er sich dazu verpflichtete, es zu veräußern. "Wenn der Arzt selbst mehrwertsteuerpflichtig ist, muss er die Mehrwertsteuer auf den Umsatz zahlen, auch wenn er beim Einkauf nicht angegeben wurde (und daher nicht abgehoben werden konnte). "Autoverkauf auf privater Basis, der Kunde bekommt jetzt eine Rückerstattung?

Bei der Anschaffung eines Gebrauchtwagens ist zu unterscheiden, ob (1) das Automobil unter Privaten veräußert wird oder (2) eine Privatperson das Automobil von einem gewerbsmä? igen Verkäufer erstanden hat. Garantie, Gebrauchtwagen-Garantie, Privatkauf, Verschleißteile oder nicht - häufig gestellte Frage zum Gebrauchtwagen / Ein Redewendung sagt: Ein Wagen beginnt mit "A" und endet mit "O".

Mehr zum Thema