Sommerliche Abendkleider

Im Sommer Abendkleider

Egal ob Abendrobe oder Cocktailkleidung als Brautpaar - unsere Empfehlung für Sie! Egal ob Abendrobe oder Cocktailkleidung als Brautpaar - unsere Empfehlung für Sie! Dabei ist es nett, einen weiteren Anlass zu haben, sich wirklich weihnachtlich anziehen zu dürfen und ein frisches Cocktail-, Maxi- oder gar Abendgewand zu wählen. Die Auswahl des passenden Kleidungsstücks ist jedoch für viele von uns eine große Aufgabe.

Das Brautkleid ist oft abhängig vom Umfeld des Veranstaltungsortes, in dem die Feier stattfindet. Du solltest auf die Dresscode der Einladungen achten und ggf. fragen. Wenn Sie ausdrücklich nach festlicher Bekleidung gefragt sind, bedeutet das ein längeres Abendgewand für Frauen und einen dunklen Schutzanzug oder Anzug für Männer.

Noch immer ist es eine Hochzeitsreise und ein ganz spezieller Tag für das Hochzeitspaar - ein einfaches Coctail-Kleid oder ein lockeres Minikleid sind eine gute Idee. Egal ob es sich um ein feierliches Abendgewand oder ein elegantes Coctailkleid handelt, eine Faustregel sollte immer beachtet werden: Die Bräute stehen im Vordergrund, man nimmt ihr nicht die Darbietung ab.

Du willst aber kein weisses Morgenmantel anziehen, du willst nur schön sein. Bei der Wahl Ihres Hochzeitskleides ist die Wahl der richtigen Hautfarbe ein großes Problem. Der Farbton Weiss ist der Frau reserviert. Über viele Dekaden hinweg wurde die schwarze Färbung als die Färbung der Leichen. Dennoch ist eine Trauung ein Glücksfest.

Am beliebtesten sind Abendkleider in Nude, Hellblau, Pastell oder sogar Marineblau. Das Marineblau hat den Vorzug, uns schlank und schlank wirken zu lasen und der Außenhaut eine wohltuende Spannkraft zu geben. Unser Tipp für die Sommermonate: Nehmen Sie an der Farbpalette teil und probieren Sie neue Coctail-Kleider in frischer Farbgebung oder Blumendruck! Egal ob eine Hochzeitsreise in der Toskana, eine Strandpromenade auf Ibiza oder eine gemütliche Gartenhochzeitsreise zu Hause - die neuen Partykleider in sommerlichen Farbtönen und prächtigen Blumenmustern wirken zauberhaft und sorgen als netter Beilageeffekt für eine gute Stimmung.

Sie stehen als Brautjungfer auch im Zentrum der Aufmerksamkeit, daher ist die Auswahl der passenden Brautjungfer der Brautkleidung besonders auffällig. Als erstes solltest du die Bedürfnisse der Frau nach der Magd der Ehrenkleidung fragen. Wenn es ein Wahlspruch oder eine Farbspezifikation für die Trauung gibt, dann sollte man dies absolut berücksichtigen. Ganz besonders trendy sind die eleganten bodenlangen Abendkleider in weichen Pastellfarben aus Spitzen oder luftigen Chiffons.

Dabei sollte das Allerwichtigste nie übersehen werden: Es geht ja darum, eine unvergeßliche Ehe zu vollbringen und der Trauzeugenbraut sowie der Brautjungfer gut zu dienen! Egal ob ein längeres Abendanzug oder ein kurzer Cocktailanzug, kann ganz nach Ihrem eigenen Wunsch entschieden werden. Bei der Auswahl des Schnitts ist es von Bedeutung, Ihrem Stil treu zu sein und je nach Anlass und Grad der Feierlichkeit der Verlobung angezogen zu sein, d.h. z.B. die Schulter bei einer Kirchenhochzeit zu bedecken oder ein längeres Nachthemd, wenn Paprum explizit gewünscht wurde.

Auch die Stoffwahl ist sehr persönlich. Lassen Sie sich von unserer Auswahl begeistern oder lassen Sie sich in unseren Niederlassungen professionell betreuen!

Mehr zum Thema